Kreditkarten sind kostenlos zu haben

Die Kreditkarte ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, zumeist braucht man sie für das Buchen von Flügen, Autovermietungen oder Online Einkäufen im Internet. Eine in der Anschaffung kostenlose Kreditkarte zu besitzen, birgt für den Eigentümer viele Vorteile. Der Besitzer kann damit im Ausland mit der „kostenlosen Kreditkarte“ bezahlen und erspart sich somit hohe Gebühren seiner Bank. Auch Bargeld abzuheben, ist dann an fast allen Geldautomaten, ohne weitere Gebühren, möglich.

Viele Kreditinstitute bieten ihren Kunden eine kostenlose Kreditkarte an, zumeist jedoch mit einem beschränkten Kreditrahmen. Auch können die Kunden sogenannte Guthabenzinsen erhalten, wenn sie über Guthaben auf den Kreditkarten verfügen. Die kostenlose Kreditkarte bietet weitere Vorteile für ihren Eigentümer. Beim Bezahlen mit der Kreditkarte erhält er zumeist „Points“ oder „Guthabenpunkte“ mit denen er, wenn er eine gewisse Anzahl gesammelt hat, Präsente erwerben kann.

Wie der Titel schon sagt, ist eine „kostenlose Kreditkarte“ gratis, dass heißt jedoch nicht, dass die kostenlose Kreditkarte das auch unbegrenzt bleibt. Das meint, dass zunächst einmal der Erhalt einer kostenlosen Kreditkarte auch wirklich gratis für den Erwerber ist. Allerdings verlangen die meisten Kreditinstitute nach dem Ablauf eines gewissen Zeitraumes Gebühren für die Nutzung der kostenlosen Kreditkarte. Zumeist beläuft sich dieser Zeitraum auf ein Jahr Nutzung. Die Gebühren for die eigentlich kostenlose Kreditkarte können dann eine Grundgebühr und/oder eine Jahregebühr sein.

Ein wesentlicher Nachteil der gegen die kostenlose Kreditkarte spricht, ist ihr zum Teil unbegrenzter Rahmen. Das Risiko, den Überblick zu verlieren, ist groß. Zudem verleitet die zunächst kostenlose Nutzung zu m Glauben besonders günstig einzukaufen. Dieser Irrtum kann dann in einer immensen Kredikartenabrechnung enden. Die kostenlose Kreditkarte ist also mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Sie birgt viele Vorteile, jedoch genauso viele Nachteile, über die sich der Nutzer bewusst sein sollte. Bevor man sich also von dem Titel „Kostenlose Kreditkarte“ freut, sollte man sich wirklich genau informieren und am Besten einen unabhängigen Kreditkarten Vergleich durchführen. Dieser Vergleich lässt sich auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kreditkarten-Interessenten anpassen.

One Response to “Kreditkarten sind kostenlos zu haben”

  1. […] den Originalbeitrag weiterlesen: Kreditkarten sind kostenlos zu haben | 1000tipps.com Medien zum Thema   Medien by […]