Seine Versprechen einhalten

Schon als Kinder lernen wir wie wichtig es ist seine Versprechen einzuhalten. Wenn ein Vater seinem Kind verspricht, dass die Familie am nächsten Wochenende in den Zoo geht und dann einem wichtigen Termin nachgeht oder keine Lust dazu hat, verliert er an Glaubwürdigkeit. Abgesehen davon lernt das Kind wie man lügt und sich nicht an seine Aussagen hält und es besteht die Gefahr, dass es diese Gewohnheit übernimmt.

Man sollte seine Versprechen immer einhalten, außer wenn etwas wirklich Wichtiges oder Unvorhergesehenes eintrifft, aber das kommt beinahe niemals vor. Sie sollten Ihren Namen als eine Marke ansehen, denn das ist er im Grunde auch. Sie repräsentieren für andere Menschen bestimmte Eigenschaften und Ideen. Auch wenn Sie kein Unternehmer sind und Produkte verkaufen oder Dienstleistungen anbieten, sind Sie nach außen hin eine Marke.

Wenn Menschen Ihren Namen hören, haben Sie ein bestimmtes Bild im
Kopf. Achten Sie deshalb bei allem, das Sie tun, auf Ihren guten Ruf.

Falls Sie nicht sicher sind, wie Sie auf andere wirken und was Sie verbessern könnten, dann fragen Sie einfach. Andere Menschen können Ihnen oft gute Anhaltspunkte darüber geben, ob Sie als jemand gelten, der seine Versprechen einhält und vertrauenswürdig ist.

Eine Marke, wie Mercedes-Benz oder Jägermeister, baut man dadurch auf indem man viele, große Versprechen gibt und sie einhält. Eine Marke entsteht erst dadurch, dass man den Menschen etwas verspricht und es erfüllt. Genauso ist es auch im Alltagsleben. Bei den Unternehmen gibt es Rankings, um festzustellen welche die wertvollsten Marken der Welt sind. Wie gut würden Sie bei einem solchen Ranking abschneiden, wenn Sie einer von hundert Menschen wären, der teilnimmt? Wie würde Ihre Bilanz aussehen? Welchen Prozentsatz Ihrer gegebenen Versprechen haben Sie eingehalten?

Seien Sie vorsichtig damit, was Sie versprechen. Wenn Sie etwas nicht einhalten können oder wollen, dann sagen Sie dem anderen lieber gleich die Wahrheit, anstatt zu versuchen sich später mit Ausflüchten herauszureden. Jeden Tag machen wir anderen Menschen Versprechen, zum Beispiel wenn wir sagen zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Treffen zu kommen, ob wir sie einhalten, sagt viel über unseren Charakter aus.

Ihre Pünklichkeit zeigt auch wie ernst Ihnen Ihr vorheriges Versprechen ist und wie sehr Sie die andere Person respektieren. Verpflichtungen und Versprechen sind das, worauf unsere Identität, unsere persönliche Marke aufgebaut ist.

“Viele versprechen Berge
und machen dann Maulwurfshügel.”
griechisches Sprichwort

Werden Sie dafür bekannt, dass Sie sich an Ihre Worte halten. Ein Mann, ein Wort. Wenn Sie sich daran halten, werden die Menschen um Sie herum das bald bemerken und jeder wird wissen, dass man sich auf Sie verlassen kann. Man wird Ihnen Vertrauen schenken und wissen, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben um die Verpflichtung zu erfüllen, falls Sie es einmal nicht schaffen sollten.

Werden Sie nicht als jemand bekannt, der viel verspricht und wenig hält, sondern als jemand, der zu seinem Wort steht und Verantwortung dafür übernimmt. Halten Sie auch kleine und scheinbar unwichtige Versprechen ein, wie zum Beispiel bei Kindern oder im Alltag. Das veredelt Ihren Charakter und hilft Ihnen diese Eigenschaft zu verfestigen. Außerdem geben Sie anderen ein gutes Beispiel und geben Kindern ein gutes Vorbild.

Nur weil ein Mensch für Sie weniger wichtig ist oder Sie im Berufsleben scheinbar nicht weiterbringt, heißt das noch lange nicht, dass Sie sich hier anders verhalten sollten. Geben Sie das beste Versprechen, das für Sie möglich ist, und versuchen Sie anschließend es zu übertreffen. Je mehr Versprechen Sie geben und einhalten, umso stärker wird Ihre Marke, Ihr guter Ruf.

Es gibt noch eine weitere Person, der Sie jeden Tag Versprechen machen. Dieser Mensch sind Sie. Jedesmal wenn Sie ein Versprechen nicht halten, das Sie sich felsenfest gegeben haben, betrügen Sie sich selbst. Sie fühlen sich hinterher schlecht und sind genauso enttäuscht wie ein anderer Mensch, wenn Sie Ihre Verpflichtung ihm gegenüber nicht einhalten. Wie groß sind die Dinge, die Sie sich zum Ziel gesetzt haben? Ist das alles, was Sie sich zutrauen? Oder möchten Sie nur sichergehen und lieber nicht zuviel verlangen, weil Sie wissen, dass Sie nicht sehr diszipliniert sind oder Angst vor dem Scheitern haben?

Versprechen Sie sich selbst Ihren Traum zu leben und das zu tun, was Sie für wichtig halten. Versprechen Sie sich regelmäßig Sport zu treiben und etwas von Ihrem Geld zu sparen. Versprechen Sie sich das Buch, das schon seit Monaten auf Ihrem Schreibtisch liegt, endlich durchzulesen. Halten Sie sich an Ihre Versprechen, denn Sie zeigen wie groß Ihr Respekt sich selbst gegenüber ist.

Falls Sie es vermeiden und ständig neue Ausreden finden, das zu tun, das Ihnen Spaß macht und Ihr Lebensziel zu verwirklichen, dann fragen Sie sich ob Sie bei einem anderen Menschen so viele Versprechen brechen würden. Würden Sie eine andere Person so behandeln wie Sie sich selbst behandeln? Oft ist diese Art von Selbstbetrug häufiger als die Angewohnheit andere Menschen zu enttäuschen. Die meisten Leute würden niemals Ihren Chef oder Lehrer enttäuschen, aber Ihre Versprechen sich selbst gegenüber, brechen Sie ohne zu zögern.

“Sich selbst etwas versprechen und es nicht halten
ist der nächste Weg zur Nullität und Charakterlosigkeit.”

Friedrich Hebbel

Geben Sie sich Mühe nur Dinge zu versprechen, die Sie einhalten können, aber wenn Sie ein Versprechen geben, ganz gleich ob sich selbst oder einer anderen Person, dann tun Sie alles Menschenmögliche, um es zu halten. Seien Sie ehrlich zu anderen und zu sich selbst und man wird Ihnen Vertrauen und Respekt entgegenbringen. Sie werden als jemand gelten, der hinter seinen Worten steht und nicht bloß eine Maske der Höflichkeit aufsetzt. So heilig wie Versprechen für Kinder sind, sollten sie auch für uns Erwachsene sein.

One Response to “Seine Versprechen einhalten”

  1. Nachhaken nervt….

    © bettybraun Ist es nicht eine Schande, dass wir fast täglich irgendwelchen Dingen hinterherlaufen, wo wir nachhaken müssen, weil sich der Geschäftspartner nicht an die vereinbarten Absprachen hält. Erst letzte Woche haben mir gleich drei Geschäf…